Egal wie alt er ist: Mein Mann besteht auf seine Adventskalender. Ja. Plural. Er bekommt einen Spielzeugkalender (den ich aus Sicherheitsgr├╝nden erst ab dem 01.12. nennen kann ­čśë ) UUUND einen mit kleinen Geschenkchen (den Inhalt w├╝rde ich sooo gerne verraten, aber n├Â├Â├Â├Â). In den letzten Jahre hat er immer einen aus Stoff gehabt, der wiederverwendbar ist, was auch so der ziemlich einzige Vorteil dran war. Das j├Ąhrliche Entwirren der B├Ąnder ist genauso ├Ątzend wie Lametta gl├Ątten. B├Ąh!

Dieses Jahr wurde ich durch das Adventskalender Set von Folia┬« angefixt. <3┬áFolia┬« hatte ich euch ja schon vorgestellt bei meinem Blogbeitrag “Teil 1 / DIY Srapbook “Unsere Schwangerschaft” mit Folia┬«.

20171122_1657561162317004.jpg
Adventskalender Set von Folia

Das Set besteht aus 24 Blockbodenbeuteln aus Kraftpapier und sind dementsprechend stabil und rei├čfest. Mir gefallen besonders die 4 verschiedenen Designs und das sie nicht quietschbunt sind. Die S├Ąckchen sind 17,5 cm hoch, 10 cm lang und 5,5 cm tief.

Desweiteren noch eine 7 Meter lange Kordel und 24 Tagesaufkleber.

Vorab stand, dass wir jetzt ein neues Dekoelement ├╝ber unserem E├čtisch haben: Ein aufgearbeitetes Holzst├╝ck f├╝r Jahresdeko. Dar├╝ber schreibe ich nochmal einen gesonderten Blogpost schon um die Arbeit die mein Mann da rein gesteckt hat zu w├╝rdigen:)

Zur├╝ck zum Thema:

Da sein Kalender sowohl aus kleinen Geschenken wie Naschkram bestand, habe ich als erstes seine Geschenke verpackt.

20171122_1710361510885967.jpg
Deko zum Geschenkeverpacken

Da ich normales Geschenkpapier manchmal langweilig finde (und super viel Dekokram habe, der ja auch mal benutzt werden m├Âchte) habe ich als Geschenkpapier stinknormales Packpapier genommen und es mit Dekoeleementen verziert. Daf├╝r habe ich auch die Dekoelemente aus den Scrapbooksets von Folia genommen.

20171122_171710670480028.jpg
Tada!

Und das kam dabei raus. Wie man sieht, ist es sehr sehr schlicht ­čśÇ Beim Geschenke verpacken geht bei mir ├╝brigens nichts ohne meine Hei├čklebepistole. <3

 

20171121_152029-1575267491.jpg
Adventskalenderbeutel von Folia

Dann habe ich seine S├Ąckchen mit Geschenken und S├╝├čkram bef├╝llt und mit den beigef├╝gten Klebeetiketten verschlossen. Manche Geschenke waren so gro├č, dass sie halt noch rausguckten, da habe ich es zugetackert und den Schandfleck mit Hei├čklebepistole und Tannenzweig vertuscht.

Die beigef├╝gte Kordel h├Ątte ├╝brigens von der L├Ąnge her locker gereicht, wenn ich nicht bei den Enden immer zu viel ├╝brig gelassen h├Ątte ;D Die L├Âcher f├╝r die Kordel mache ich mit einem Locher.

Dann kam der schwierigste Part und das war das gleichm├Ą├čige Anh├Ąngen an unser Holzst├╝ck und das Dekorieren des Selbigen. Hier war Draht und meine geliebte Hei├čklebepistole mein bester Freund.

20171122_142618136708953.jpg

Ich hatte ja Bammel, dass es meinem Mann zuviel bunt, glitzer, gold, rot sein k├Ânnte aber er hat sich einen Kullerkeks gefreut als er nach Hause kam und seinen Adventskalender sah. <3

Alles Liebe

Eure Nita

*Mir wurden von meinem Partner Folia┬« Produkte kostenfrei zur Verf├╝gung gestellt, dennoch spiegelt der Beitrag ausschlie├člich meine Meinung wider und er beinhaltet gerne Werbung.

4 Comments

  1. Hast du echt sch├Ân gemacht.
    Auch die Idee mit dem Packpapier ist prima.
    Sieht schlicht, aber elegant / h├╝bsch aus.
    Kann mir gut vorstellen, dass dein Menne sich dar├╝ber gefreut hat.
    In jedem Mann steckt ein gro├čes Kind. ­čśë
    Eine Freundin sagt immer, sie habe zwei Kinder…ihren Sohn und ihren Mann…
    Ach, aber wollen wir mal nicht nur die M├Ąnner necken.
    Die Damenwelt ist ja schlie├člich auch voll von kleinen Prinzessinnen, die gerne raus gelassen werden…
    Liebe Gr├╝├če <3

    • Ganz lieben Dank f├╝r dein sch├Ânes Kompliment ? Also…ich glaub ich w├╝rd heulen wenn ich meinen Adventskalender nicht bekomme ? aber deine Freundin hat Recht. Wenn ich meinen Mann beim “Spielen” mit dem Spielkalender sehe ist das schon sehr niedlich ???

Write A Comment