Wer kennt sie nicht. Die zumeist zuckersüßen Verpackungen in denen unsere monatlichen Beautyboxen ankommen. Irgendwie zu schade zum wegschmeissen zumal der Karton häufig recht stabil ist. Da ich zu Hause sowieso ein klitzekleines Platzproblem *hust* gepaart mit einem wirklich klitzekleinen “Das kann ich noch gebrauchen” -Tick habe, passt das eigentlich ganz gut 😀
Hier auf dem Bild seht ihr die Glossyboxen und eine Box von Comfort Zone (eine absolut tolle Naturkosmetik Marke übrigens) die so bei uns auf dem Badschrank stehen. Obwohl sie dadurch einer gewissen Feuchtigkeit ausgesetzt sind, habe ich bis jetzt nichts zu bemängeln. Was ein bisschen schade ist, aber wohl normal, ist, dass die Farben recht schnell durch die Sonne verblassen. Aber nunja, ist mir immer noch lieber als langweilige Plastikboxen. 🙂

Comments

  1. Super Idee! Mit der Zeit hat sich bei mir auch jede Menge angesammelt (deswegen habe ich jetzt auch nur noch eine Box, die auch nur vierteljährlich kommt) und ich habe etwas den Überblick verloren, was ich eigentlich alles so habe… 😉
    Jetzt weiß ich, was ich demnächst in Angriff nehmen werde!

    Liebe Grüße
    Kerstin

Write A Comment

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner