Tag

Fairybox

Browsing

Werbung für die Fairybox, Naturkosmetik im Abo

Heute gehts ums PACKEN! Einpacken mit Kleinkind und kleinen Nervenkrisen und AUSpacken meiner geliebten Fairybox, der wohl einzig wahren Beautybox, die jeden Monat dafür sorgt, dass 5-7 Naturkosmetikprodukte ihren Weg zu mir nach Hause finden. Kein Chemiemist, kein Mikroplastik, keine Hormonverändernde Stoffe.

Unser letzter Urlaubsmorgen: Es sollte

Werbung für Naturkosmetik aus der Beautybox von Fairybox, unbezahlt

Es ist Donnerstag, der “verdammte Axt, nur noch 11 mal schlafen bis Weihnachten”. Bene schnarcht harmonisch neben mir. Ich plane ein kleinen Blogbeitrag zu schreiben mit tollen Tipps wie man die Feiertage mit Baby möglichst entspannt und unstressig angeht. Der richtet sich dann wohl eher an Mütter die nicht stillen, da er

Werbung für Naturkosmetik aus der Box, die Fairybox

Erinnert ihr euch noch an mein Trauma, dass ich vor vielen Jahren aufgrund schlechter Beautyboxen erlitten hatte? Nun, als ich die Fairybox für Männer erhalten habe, unterstützend quasi um meinen Mann auf die natürliche Seite der Schönheitspflege zu ziehen, wurde es schon besser. Dann kam die Fairybox im September mit ihren ganzen Produkten aus der Naturkosmetik für mich ganz allein reingeflattert und mein Trauma löste sich immer mehr auf.

Jetzt ist Oktober. Und ich scheine

Werbung für die Fairybox

Vor einigen Jahren hatte ich mir geschworen nie, also wirklich niiie wieder eine Beauty Box anzurühren. Zu viel konventioneller Kram, zu wenig Naturkosmetik und irgendwie lief es immer so ab:

Ich beim Öffnen der ersten Box: “Whoopwhoop! ? Voll die tollen Produkte! Und sogar ein Produkt aus der Naturkosmetik! IMMERHIN!” *freutsichirgendwie*

Ich, beim Öffnen der zweiten Box: “Whoop…äh, nee, was soll ich denn bitte DAMIT anfangen! Nur billig-Bling-Bling Kram und eine Sache, mit der ich was anfangen kann!” *fummeltdieNagelfeileraus*

Malcare WordPress Security